Nach oben
0375 / 67 12 60

Fragen zum Termin


Warum Terminsprechstunde?

Wir sind stets darauf bedacht für ihr Tier und ihr Anliegen die nötige Zeit zu planen. Da wir oft kniffelige Fälle bzw. Notfälle überwiesen bekommen, die zum Teil mehrere Stunden in Anspruch nehmen, versuchen wir solchen Patienten von vorne herein ein großes diagnostisches und therapeutisches Zeitfenster zu geben.
Im Umkehrschluss möchten sie, liebe Besitzer, ja auch nicht stundenlang warten, wenn sie "nur" schnell impfen kommen wollen...

Was ist, wenn mein Tier plötzlich erkrankt?

Ein Anruf genügt..
Unser Team ist immer bemüht Notfall- Patienten umgehend in die Terminsprechstunde zu integrieren. Bitte melden sie sich telefonisch an, damit für ihren Liebling ein Tierarzt bereit gestellt werden kann.
In manchen Fällen ist die Behandlung nur von einem unserer Spezialisten durchzuführen, aber auch hier versuchen wir schnellstmöglich einen geeigneten Termin zu finden.
Bei hochakuten Erkrankungen empfiehlt es sich, solche Tiere für den Tag stationär aufzunehmen.

Es kommt etwas dazwischen?

Bitte informieren sie uns, wenn sie einem Termin mal nicht einhalten können. Besonders in den Spezialsprechstunden gibt es oft eine Warteliste von Patienten die sich darüber freuen, dann nachrücken zu können.
Wir versuchen unsere Terminzeiten ebenso einzuhalten. Sollte ein Patientenbehandlung erheblich länger dauern oder ein Notfall dazwischen rutschen, informieren wir sie und versuchen schnellstmöglich eine Lösung zu finden.

Termin beim Tierarzt meiner  Wahl?

Sie können ihren Tierarzt bei uns frei wählen. Egal ob bevorzugter Tierarzt oder ob -die- Chemie- nicht- richtig- stimmt- ... Bitte nennen sie uns ihre Wünsche zur Terminvereinbarung. 
Bei schwierigen oder aufwendigen Patienten arbeiten bei uns meist mehrere Tierärzte an einem Fall zusammen.