Nach oben
0375 / 67 12 60

Ernährungsberatung m. Fütterungsanalyse

Viele Patientenbesitzer sind zunehmend verunsichert, wenn es um die gesunde und ausgewogene Ernährung ihres Vierbeiners geht. Die Hülle und Fülle immer neuer Futtersorten und Fütterungskonzepte macht es schwierig, sich zu orientieren. Oder Ihr Tier hat eine Erkrankung, die die Einhaltung einer speziellen Medizinaldiät erforderlich macht, d. h. die Ernährung Ihres Tieres muss entsprechend seiner Erkrankung umgestellt werden, wie zum Bsp. bei:

  • Haut- und Futtermittelallergien und -unverträglichkeiten / IBD
  • Harnsteinen und –grieß (FLUTD)
  • Nieren-, Leber-, Bauchspeicheldrüsenerkrankungen usw.

Wir gehen in einer individuellen Beratung die medizinisch sinnvollen Optionen mit ihnen durch und legen Wert auf die Berücksichtigung ihre persönlichen Wünsche und den Vorlieben ihres Tieres. Möchten sie ein individuell auf ihr Tier zugeschnittenes Fertigfutter, beraten wir sie gerne zu speziellen Futtermittel- Konzepten von Hills, Royal Canin, Futalis oder Vetconcept. Sollten sie Barfen oder selbst kochen wollen, können wir ihnen mittels Futteranalyse und individueller Rationsberechnung einen speziellen Fütterungsplan erstellen.

Dies ist besonders wichtig, beispielsweise bei im Wachstum befindlichen großen Hunderassen, um sicherzustellen, dass im Futter auch wirklich alle notwendigen Mineralstoffe und Nährstoffe vorhanden sind. Fehlfütterungen können besonders im Knochenstoffwechsel verheerende Folgen haben und zu Knochenbrüchen und lebenslang bestehenden Gliedmaßen-Deformationen führen.