Nach oben
0375 / 67 12 60

Hier erhalten sie kleine Einblicke in den Alltag in unserer Tierarztpraxis.

15kg Hund mit 2,5kg gutartigem Milztumor! Tierärztin Fisarova arbeitet mit dem LigaSure. So dauert die Milzentfernung nur 10-15Minuten und ist sehr blutungsarm und gewebeschonend für den Patienten.

Relaxen beim Blutdruckmessen..
Viele alte Katzen leiden an Bluthochdruck..teils mit verheerenden Folgen (Blindheit)!

Immer eine Hand zu wenig ...

Heute war Welpenaction. Die sechs Wochen alten Rottweiler hielten das ganze Praxisteam auf Trab. Sie kamen zur Impfung und Vorsorgeuntersuchung.

Immer wieder Sonntags ...

Willi unter Strom.. schließlich musste der kleine Kerl erst wieder laufen lernen.

Unsere vollständig gelähmte (tetraphlegische) Bonny - kurz nach ihrer Bandscheiben-OP an der Halswirbelsäule- mit ihrer Schwimmlehrerin. 
Heute läuft sie wieder!!

Zwei hübsche Mädels als potentielle Blutspender für ihre kranke Freundin...

Bei der Visite ...

Eigentlich ist Mittagspause...
Letzte Handgriffe der OP-Vorbereitung bevor sich alle steril machen für den chirurgischen Eingriff

Es lebe Hoch unser Geburtstagskind Annett!!!

 

Das Telefon steht niemals still ...

Das doppelte Lottchen kommt zur Zahnsanierung ...


ALLE arbeiten an der neuen Homepage ...

Tierische Gewichtsprobleme ...


 


Lucky L.

Für uns trägt er den Namen Supercat!!!  Vor Misshandlung geflohen, fand er halb verhungert ein neues Zuhause! Dort wurde er liebevoll gepäppelt und führte ein Leben als raubeiniger Freigänger.
Mit stolzen 16 Jahren wurde er von einem Auto angefahren und erlitt Schläfenbein-, Stirnbein- und Kieferbrüche. Auch das Auge war stark verletzt. Obwohl er seine Genesung mit Ernährungssonde und verblocktem Kiefer zuhause verbringen sollte, bückste Supercat aus, riss sich die Sonde aus, brach die Kieferverblockung auf und fing eine Maus! Zu seinem Ärger musste er sie lebend bei seinen Besitzern abliefern, denn totbeißen ging nicht...
Am Tag darauf fiel er in einen Teich und musste mit kühnem Sprung durch die Besitzer vorm Ertrinken gerettet werden.. Danach fraß er drei Tage nichts, doch jetzt nachdem sechs von sieben Katzenleben aufgebraucht sind, ist er wieder fit wie ein Turnschuh!! Verspeist Mäuse und sieht wie ein Luchs.
Für uns zurecht diiiiie Superkatze!!!

" Ich kann dich zwar nicht leiden, aber die Physiotherapie tut mir gut."

Hinter den Kulissen ...

Kleine Besitzer ganz groß ...

Winter am Schmelzbach ...